Restaurant Jesteburg


Restaurant Jesteburg

Nur wenige Fahrminuten vom idyllischen Ort Jesteburg entfernt, befindet sich unser Restaurant im über 400 Jahre alten Landhaus Meinsbur in Bendestorf. Im Restaurant werden traditionelle und für Lüneburg und die Heide charakteristische Speisen und Getränke in edler Kochkunst und in atmosphärischen Räumlichkeiten und weitläufigem Garten serviert.

Jesteburg gilt als ein Edelstein im Naturpark Lüneburger Heide und sticht hervor mit seinen natürlichen Wiesen, Heiden und grünen Wäldern. Jesteburg hat, wie auch das „Hotel und Restaurant Landhaus Meinsbur“, seinen dörflichen Charakter behalten und präsentiert sich in alten Reetdachhäusern. Aufgrund seiner besonderen geografischen Lage sind von Jesteburg aus, schnelle Ausflüge in die Lüneburger Heide oder in die Metropole Hamburg möglich.

Dies macht es sehr unkompliziert, auch ins nahegelegene Bendestorf zu reisen, um in unserem Restaurant den Ausflug in die Lüneburger Heide entspannt und geschmackvoll ausklingen zu lassen.

Unser Restaurant

Das Restaurant ist täglich für Gäste geöffnet, im anliegenden Hotel ist zudem jederzeit das Übernachten und Verweilen möglich.

Montag bis Freitag hat die Küche von 12:00 bis 14:30 Uhr und von 18:00 bis 21:30 Uhr auf und offeriert Gästen köstliche und traditionelle norddeutsche Gerichte und Spezialitäten aus Lüneburg. Unter anderem kann man so von Februar bis März den seltenen Stint oder andere saisonale Gerichte, wie Wild, genießen. Das zubereitete Fleisch stammt stets frisch vom Fischer oder Jäger aus der umliegenden Region. In der Küche werden nur ausgesuchte, frische und regionale Zutaten verwendet und die Gerichte gegebenenfalls mit mediterranen Akzenten verfeinert.

Ergänzend dazu erhalten Gäste zu den jeweiligen Speisen unsere persönlichen Weinempfehlungen. Am Wochenende und an Feiertagen ist die Küche von 12:00 bis 21:30 Uhr geöffnet.

Abhängig von der Jahreszeit werden die Vor- und Hauptspeisen von unseren Köchen angepasst.

Das Reetdachanwesen Meinsbur ist aufgeteilt in mehrere Separees und enthält ein warmes und bequemes Kaminzimmer, in welchem vor allem im Winter gespeist wird. Dort werden zur kalten Jahreszeit auch Spezialitäten wie Heidschnuckenbraten oder Martinsgans am heißen Feuer zubereitet.

An wärmeren Tagen können Gäste auf der sonnigen Terrasse oder im großen Grün der Lüneburger Heide im Garten des Restaurants speisen. Von Jesteburg angereist, findet man auch hier die wunderschönen Blütenteppiche der Lüneburger Heide und kann das angenehme Klima, verursacht durch den anliegenden Klecker Wald,  genießen.